Termine

Silvester 2019
Die Anmeldung für silvester 2019 ist ab sofort im internen Bereich möglich und nur bis 9. Dezember möglich!

Und nicht vergessen..
Meldet eure Musikwünsche für Silvester an. ...Titel und Interpret.
Vorerst auch an Irene.


bis zur nächsten Wanderung um 10.00 Uhr in Tübingen


Wanderungen

- Haftungsausschluss auf Wanderungen -

Wir bitten jeden Mitwanderer sich vor Beginn der Tour über den Schwierigkeitsgrad der Tour zu informieren und selbst zu entscheiden, ob diese Tour seinen Fähigkeiten entspricht!

Gerne geben wir euch dabei hilfreiche Tipps. Ihr könnt uns über die Telefonnummern und Mailadressen unter Ansprechpartener erreichen.

An allen Wanderungen und sonstigen Veranstaltungen beteiligt sich jeder Teilnehmer auf eigene Gefahr und verzichtet gegenüber den Wanderführern und den Fahrern bei Fahrgemeinschaften auf Ersatz aller etwaiger Personen-, Sach-, und Folgeschäden.

Bitte auch beachten:
Wanderungen müssen manchmal witterungsbedingt kurzfristig abgesagt werden.
Deswegen bitte kurz vor jeder Wanderung nochmal überprüfen, ob sie statt findet.
 
Schwarzes Brett für Mitfahrgelegenheiten. Auch hier gilt unser Haftungsausschluss.

Bitte hier klicken
 
Und hier geht es zum Leitfaden für sicheres Wandern. =>
 
Sonntag, 08.12.2019 Kusterdingen- Mähringen à Ehrenbachtalà Gomaringen Stockachà BläsibergàKusterdingen- Mähringen

Abfahrt:
10:00 Uhr Toom- Baumarkt, 72072 Tübingen, Reutlinger Str. 65
Abmarsch 10:20 Uhr Schule Kusterdingen Mähringen

Anfahrt/ Navigationsadresse: Wankheimer Straße 10, 72127 Kusterdingen B 28 hochfahren Richtung Reutlingen- Ausfahrt Wankheim rausfahren- durch Wankheim fahren - die nächste Ortschaft nach Wankheim ist Mähringen- die Schule befindet sich direkt nach dem Ortseingang auf der linken Seite und es kann auf den Schulparkplätzen geparkt werden.

Tourbeschreibung: Wir laufen vom ersten Treffpunkt ins Ehrenbachtal, über Gomaringen Stockach zurück ins Ehrenbachtal und dann Richtung Tübingen (ein Stück parallel zur B27 Richtung Hechinger Str.) zum Bläsikelterweg und über Bläsiberg zurück zum Startpunkt.

Schwierigkeitsgrad: 13 km, ca. 200 Höhenmeter, Wald- und Wiesenwege sowie einige geteerte Wege (es kann neben den Wegen im Gras gelaufen werden)

Gehzeit: ca. 3,5 Stunden

Grillmöglichkeit: im Ehrenbachtal Grillstelle mit kleiner Schutzhütte mit Sitzplätzen in der Nähe, wo wir bei schlechtem Wetter unsere Mittagspause verbringen können

Einkehr: Feuerwehrhaus Wankheim, Römerstraße 14 72127 Kusterdingen und gemeinsames Weihnachtsliedsingen mit dem Liederkranz Wankheim

Wanderführer: Wolfgang
 
Sonntag, 15.12.2019 Wanderung bei Dapfen im Lautertal

1. Treffpunkt:
Toom- Baumarkt, 72072 Tübingen, Reutlinger Str. 65 Abfahrt 10:00 Uhr
2.Treffpunkt:
Parkplatz zwischen Gomadingen und Marbach Abmarsch: 11.00 Uhr

Navigations-Adresse:
48.392941, 9.402970 (Koordinaten)
Parkplatz, ca. 1 km nach Gomadingen in Richtung Marbach.
Kurz nach einer Kuppe, links abbiegen.

Fahrgeldempfehlung: 3,50 Euro

Anfahrt: Von Tübingen über die B28 nach Reutlingen. An Pfullingen vorbei auf der L313 nach Unterhausen, dort links abbiegen nach Holzelfingen. Ab Holzelfingen in Richtung Münsingen (L230) bis zur Abzweigung nach Gomadingen. Durch Gomadingen in Richtung Marbach fahren. Die Eninger Steige ist derzeit gesperrt, deshalb über Unterhausen.

Tourbeschreibung:
Wir gehen vom Parkplatz in Richtung Marbach und danach vorbei an Wichtelhausen und Grafeneck nach Dapfen, um dort den „Weihnachtsmarkt im Zirkuszelt“ zu besuchen.
Im nostalgisch dekorierten Zirkuszelt präsentieren über 30 Kunst- und Genusshandwerker hochwertige Produkte: Gestricktes und Gewalktes aus Alb-Merinowolle, Schmuck, Holz, Keramik, Felle, Leder, Kulinarisches süß und salzig, Weine, Bücher, orientalisches und weihnachtliches Essen und Trinken. Den Weihnachtsmarkt werden wir kurz nach 13 Uhr erreichen. Gegen 14 Uhr werden wir uns auf den Rückweg zum Parkplatz machen.
Einen Großteil der Wanderung werden wir auf Wald- und Feldwegen unterwegs sein.
Geteerte Straßen lassen sich aber nicht ganz vermeiden.

Schwierigkeitsgrad: ca. 15 km, je nach Witterung auch kürzer.
Gehzeit: ca. 4 Std., Höhenmeter? 280.
Kinder/ Hunde geeignet: Klar

Grillmöglichkeit oder Rucksackvesper: Wir grillen nicht, die Pause ist am Weihnachtsmarkt

Einkehr: Gestütsgasthof Marbach, Am Dolderbach 15, 72532 Gomadingen-Marbach

Wanderführer: Karl, 0160-8271425
 
Sonntag den 22.12.2019 ist es wieder soweit, unsere alljährliche Weihnachts-Wanderung zum königlichen Jagdschloss der Klosteranlage Bebenhausen mit adventlicher Mittagsvesper.

1. Treffpunkt
10:00 Uhr Toom Baumarkt, Tbg. Reutlingerstr. 65
2. Treffpunkt 10:15 Uhr Aischbachschule, Sindelfingerstraße 1, Parkplatz am Sportplatz, (für Einkehrer auch gleich li. beim Westbahnhof = 25 m zum Treffpunkt)

Navigationsadresse: 72070 Westbahnhof oder Aischbachschule

Anfahrt: von Rtlg. oder Balingen kommend Richtung Herrenberg, nach Tunnel li.(=gegenüber „SATURN“) am West-Bahnhof re. Sindelfinger-Straße ca. 20 m geradeaus zur Schule.

Fahrgeld: 0,50 €

Tourenbeschreibung zur traditionellen Weihnachtswanderung:
Fast kerzengerade geht es über Treppen und Streuobstwiesen hoch zum Steinenberg (492 m). Hier eine Aussichtsplattform mit Rundblick über Schwarzwald, schwäbische Alb, Burg Hohenzollern Königsberge und auf ganz Tübingen.
Von hier geht es nur noch leicht aufwärts zum Heuberger Tor und von da abwärts Richtung Bebenhausen. Vorbei am Forsthaus, wo wir eine kurze Trinkpause einlegen, weiter zum Goldersbach. Erklimmen nochmals einen kleiner Hügel mit Blick auf die gesamte Klosteranlage um dann fröhlich durchs hintere Klostermauertor zum Jagdschloss zu gelangen.
Thomas und Jutta, AWID-Mitbegründer- vor 13 Jahren, Bewohner/Dienstleister in Bebenhausen öffnen uns die Tore und bewirten uns mit Tee/Punsch/Glühwein (AWID-Weihnachtsspende).
Gutzle/Christstollen/Liedgut von Mitwanderern willkommen.
Heimwärts geht’s nach ca. 1 Std. den Jakobs-Pilgerpfad hoch nach Waldhausen. Weiter durch den Botanischen Garten und je nach Wetterlage und Uhrzeit nochmal ein Tal/Berggefälle oder eher gemächlich übers Uni-Klinikum auf Halbhöhenlage bergab und zurück am Ammerkanal.

Schwierigkeitsgrad: mittelschwere Wanderung, ca. 16 km, 3,5 Std. reine Gehzeit, Höhenunterschied: 2 x 150m, Waldwege und geteerte Wege.

Einkehr: Gaststätte neben Westbahnhof,

Wanderführerin: Elisabeth,

 
Sonntag, 29.12.19 => Wer möchte eine Wanderung anbieten?
 
31.12.2019 - AWID Silvesterfeier in Kusterdingen - Anmeldung ab sofort möglich - Näheres im internen Bereich!
 
 
 

Sonntag, den 26.04.2020 Wanderung Gönninger Tulpenblüte -Faszinierender Tuffstein und Gönninger Seen - Näheres folgt

1. Treffpunkt: 10.00 Uhr
toom-Baumarkt Tübingen, Reutlinger Str. 65
2. Treffpunkt: 10:35 Uhr Wanderparkplatz an den Gönninger Seen

Navigations-Adresse: Gönningen Lichtensteinstraße, kurz vor dem Gönninger See auf der rechten Seite.

Fahrgeldempfehlung: 40 km hin und zurück

Grill Möglichkeit: vorhanden an der Breitenbachquelle

Einkehr: Gaststätte Wiesaztal

Wanderführer/innen: Karin und Lothar Schweinbenz



Sondertouren von Mitwanderern für Mitwanderer

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
*** PRIVATE MEHRTÄGIGE WANDERUNGEN in 2018 - AWID HAT KEINEN EINFLUSS AUF DIE ANGEBOTENEN TOUREN ***
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Terminankündigung

Freitag 17. – Dienstag 21. Juli 2020
Wandertage in Tüchersfeld (Fränkische Schweiz)

Wunderschöne Felsenregion mit Burgen und Höhlen, viel Wald- und Wiesenwege sowie schöne Aussichtspunkte.
Anspruchsvolle Wanderungen, Rucksack für Tagestouren, gute Kondition, festes Schuhwerk, regenfeste Kleidung, Wanderstöcke.

Der Anmeldetermin ist voraussichtlich im Januar 2020 und wird noch mitgeteilt.

Wanderführerin
Marissa


Vergangene Touren


Diese Touren sind wir schon gegangen:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
*** Vergangene PRIVATE MEHRTÄGIGE WANDERUNGEN - AWID HAT KEINEN EINFLUSS AUF DIE ANGEBOTENEN TOUREN ***
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Malerweg in 10 Tagen

vom 27. September bis 06. Oktober 2019
Wanderungen mit Tagesrucksack, Gepäckshuttle

Freitag, 27.09.2019 11.00 Uhr Ankunftszeit in Pirna nach Abgabe unseres Gepäcks
Start ca. 12.00 Uhr mit Tagesrucksack
von Pirna nach Lohmen ca. 12 km, ca. 250 hm

Samstag, 28.09.2019 Lohmen nach Hohenstein ca. 16 km, ca. 560 hm

Sonntag, 29.09.2019 Hohenstein nach Bad Schandau ca. 17 km, ca. 500 – 700 hm

Montag, 30.09.2019 Bad Schandau nach Kirnitzschtal ca. 13 km, ca. 750 hm

Dienstag, 01.10.2019 Kirnitzschtal nach Schmilka ca. 16,5 km, ca. 700 hm

2 x Übernachten in Schmilka (01.-03.10.2019)

Mittwoch, 02.10.2019 Rundwanderung Prebischtor und Wilde-und Edmundsklamm
ca 15 km, ca. 440 hm

Donnerstag, 03.10.2019 Schmilka nach Gohrisch, ca. 16 km, ca. 500-700 hm

Freitag, 04.10 2019 Gohrisch nach Weißig, ca. 16,2 km, ca. 700 hm

2 x Übernachten in Pirna (04.-06.10.2019) Organisierter Transfer mit Kleinbussen

Samstag, 05.10.2019 Weißig nach Pirna, ca. 14 km, ca. 400 hm

Sonntag, 06.10.2019 Pirna, Rückreise

Kosten
Kategorie B wanderfreundliche Pensionen und Mittelklassehotels
590,00 € je Person im DZ

Leistungen 9 Übernachtungen in Unterkünften der oben genannten Kategorie
alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
9 x Frühstücksbüffet
1 x 4-Gang Bio-Vitalmenü im Hotel in Schmilka in der Kategorie A
Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
detaillierte Beschreibung für jede Tagesetappe und Kartenmaterial
ein Hörbuch „Der Malerweg“ pro Zimmer
eine CORSO…. Trinkflasche pro Person
24-Stunden Telefonservice während der Reise

Bei Buchung ist eine Anzahlung von ca. 70,00 € an mich zu überweisen.
Wer bei seiner Bank keine Master- oder Creditkarte mit Reiserücktrittsversicherung besitzt, sollte eine Reiserücktrittsversicherung abschließen. Anfragen bei mir: T. 07127 / 94 95 075.

Anmeldungen
nur bis 19. Februar 2019 möglich
und nur per Email an kleinschatzi58@online.de
max. Teilnehmer: 12 Personen und nur DZ mölich.

Wandergrüße Marissa

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wandertage in Tüchersfeld (Fränkische Schweiz)

Wunderschöne Felsenregion mit Burgen und Höhlen, viel Waldwege sowie schöne Aussichtspunkte.

Ankunft am Freitag, 07. Juni 2019, 10.00 Uhr.
Rückreise am Montag, 10. Juni 2019 nachmittags.
3 Übernachtungen mit Frühstück 28,00 € je Person im Doppelzimmer.
HP 12,00 € (Suppe und Hauptgericht). Kurtaxe 1,00 € je Tag je Person.
max. Teilnehmer: 12 Personen
Wir bilden Fahrgemeinschaften.
Anspruchsvolle Wanderungen, Rucksack für Tagestouren, gute Kondition, festes Schuhwerk, regenfeste Kleidung, Wanderstöcke.
Programm wird rechtzeitig an die angemeldeten Mitwanderer und Mitwanderinnen per Email zugesendet.

Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 120,00 € fällig.
Meine Bankverbindung gebe ich nach dem Anmeldeschluss bekannt.

Anmeldungen nur per Email: kleinschatzi58@online.de
bis spätestens 22. Januar 2019.

Wanderführerin
Marissa

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo, liebe Wanderfreunde –

mein Wanderjahr 2018 mit AWID habe ich erfolgreich beendet.

Neben meinen Sonntags-Wanderungen gab es auch wieder eine Wanderwoche mit 13 weiteren Mitwanderern.
Diesmal waren wir in der Pfalz und sind vorwiegend im Dahner Felsenland gewandert, ein Eldorado für Wanderer.
Tolle Wanderungen, sehr gutes Wetter und schöne gemeinsame Erlebnisse haben diese Woche ausgemacht.

Für das kommende Jahr hatten wir bereits wieder die Wanderschuhe geschnürt und möchten euch dieses Mal sogar 2 Wanderungen anbieten, weil der Bedarf erfahrungsgemäß recht groß ist:

1. Wanderwoche im Steigerwald (in der Nähe von Bad Windsheim), Entfernung von Reutlingen ca. 220 km
vom Samstag, 22. 06. bis Samstag, 29. 06. 2019

Unsere Wanderungen sind von mittlerer Schwierigkeit und werden ca. 10 – 19 km Länge haben.

Wir werden in einem Gasthof wohnen, wo wir die Zimmer mit Halbpension für
7 Übernachtungen zu einem super Preis buchen konnten:
DZ: ca. 250 € /Pers./Woche
EZ: ca. 280 € /Pers./Woche
immer zuzüglich Kurtaxe + Nebenkosten (Fahrkosten, Verpflegung/Vesper, Organisationskosten u. ä.).

Achtung: Anmeldung bis Donnerstag, 20. 12. 2018



2. Wanderreise
am Bodensee (Ahausen/Bermatingen im Hotel Wegis) Entfernung von Reutlingen ca. 110 km
vom Freitag, 23. 08. bis Montag, 26. 08. 2019

Unsere Wanderungen sind von mittlerer Schwierigkeit und werden ca. 10 – 19 km Länge haben.

Wir werden in einem kleinen Hotel wohnen, wo wir die Zimmer mit Frühstück für 3 Übernachtungen zu gewohnt guten Konditionen buchen konnten:
DZ: ca. 35 € /Pers./Tag
EZ: ca. 55 € /Pers./Tag
immer zuzüglich Kurtaxe + Nebenkosten (Fahrkosten, Verpflegung/Vesper u. ä.).

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei beiden Wanderreisen gilt: wir werden wieder Fahrgemeinschaften bilden und die Wanderer teilen sich hauptsächlich die Doppelzimmer, da die Einzelzimmer „recht dünn gesät“ sind.

Wir müssen deshalb bei der Auswahl der Mitwanderer darauf achten, dass die Ausgewogenheit zwischen Frauen und Männern gegeben ist.

Wir haben bereits Anmeldungen für diese Wanderangebote, deshalb wäre es von Vorteil, die Entscheidung uns relativ zeitnah mitzuteilen.
Wir werden gegebenenfalls auch wieder eine Warteliste aufstellen.

Bitte schreibt uns eine Mail, kein Anruf, ob Interesse besteht, weil wir die Reservierungen noch im alten Jahr 2018 bestätigen müssen.
Gern könnt ihr uns mitteilen, ob noch ein Gespräch gewünscht wird. Dann melden wir uns im neuen Jahr bei euch.

Für die Reservierung benötigen wir neben dem Namen, die Anschrift (für die Fahrgemeinschaften) und wie wir euch erreichen können (mail und Rufnummer).

Über die Auswahl/Teilnahme werdet ihr selbstverständlich von uns zu Beginn des neuen Jahres 2019 informiert und ihr erhaltet weitere nötige Informationen.

Nun sind wir gespannt, wer sich für unsere Wanderangebote interessiert und wem wir diese schönen Ziele näher bringen können.
Es lohnt sich!!!

Herzliche Grüße
Karl-Heinz und Marianne

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Wanderwochenende vom 30.08 – 02.09.2018

Hotel Witt Berwang
. Traumhafte Aussichten und spannende Wanderwege für die ganze Familie im Urlaubsparadies Berwang.

Mit 1.336 Höhenmetern ist Berwang der höchstgelegene Ort der Tiroler Zugspitz-Arena. Die Panorama-Aussicht auf die Zugspitze könnte nicht beeindruckender sein. Berwang ist eine idyllische, ruhige Ortschaft, umarmt von der faszinierenden Gebirgswelt. Sonnenverwöhnt und aussichtsreich. Bei einem Wanderurlaub im ruhigen Drei-Sterne-Hotel in Berwang könnte der Blick zum Himmel in sternenklaren Nächten ewig dauern.

Berwang gilt als idealer Ausgangspunkt für sportliche Erlebnisse. Nur einen Steinwurf entfernt liegen die Lechtaler Alpen und das Rotlechtal. Das gesunde und frische Bergklima sorgt selbst im Hochsommer für angenehme Temperaturen. Im Sommer ist das reizvolle Naturjuwel ein Eldorado für Wanderer.

30.08 Anreise und Heiterwang-Heiterwangersee - Stuibenfälle Rundweg 13,5 km und 445 hm

31.8 und 1.9 eventuell Rundtour auf den Hönig, Taneller oder sonstiges.

Da ich am 2.9. nach dem Frühstück weiter zu meiner nächsten Tour dem Stubaier Höhenweg gehe, habe ich einen Vorschlag für euch: Die Burgenwelt Ehrenberg bei Reute (ca. 20 km entfernt) mit der Highline 179. Dies liegt auf der Strecke nach Hause zurück und eignet sich als Halbtagestour.

Kosten: ca. 75,-€ HP, inkl. 4-gängiges Abendmenü mit Menüwahl und Salatbuffet. Außerdem mit kleinem Wellnessbereich mit Kräuter- und Finnische Sauna.

Org. Anmeldung und Auskunft bis Lothar Schweinbenz
Tel.: 01522-6961051.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Wandern, Single-Wandern, Singlewandern, Singelwanderungen, Wanderung, Wanderungen, Wandergruppe, Single, Singel, Wanderausflüge, Natur, Ausflüge, Ausflug, Erlebnis, Spaß, Fun, bei jedem Wetter, Wanderführer, geführte Wanderungen, wohlfühlen, kennenlernern, lachen, reden, flirten, kennen lernen, lockere Atmosphäre, Lebensfreude, positive Kontakte, Kinder und Hunde frei, kostenlos, 2 Euro für Unkosten, Silvesterparty, Sommerparty, grillen, herzlich willkommen

Balingen, Böblingen, Calw, Dusslingen, Esslingen, Freudenstadt, Filderstadt, Fildern, Gammertingen, Gomaringen, Herrenberg, Kusterdingen, Nagold, Nehren, Reutlingen, Rottenburg, Schwäbische Alb, Schwarzwald, Sigmaringen, Stuttgart, Tübingen, Wachendorf
alleine wandern ist doof, alleine motorradfahren fahrradfahren, langlaufen, skifahren ist doof


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken